Feinste Zeichen und Softwareentwicklung seit 1994

Hinweis in ganz eigener Sache

… naja, nicht ganz eigen, und man könnte es durchaus auch als Werbung bezeichnen, was aber – weil’s viel zu viel davon gibt – so ein Gschmäckle hat. Um nicht wie üblich viel zu viele Worte zu verlieren, zum Kern der Sache: Nämlich kann ich mit einer gewissen Restportion Stolz vermelden, noch rechtzeitig(?) VOR dem eigentlich Termin die Site zum baldigen, von mir betreuten Workshop auf einen halbwegs ansehnlichen und vor allem, wie ich finde, informativen Stand gebracht zu haben.

Dem geneigten Leser (so ich denn solche besitze) sei angeraten, sein Internetbetrachtungsprogrann oder -gerät auf die Site des Countdown 2012 World Tour-Workshop zu richten. Ich bin mit dem Dozenten seit vielen Jahren bekannt, kann mich deshalb aus Überzeugung voll und ganz hinter die auf der Site getroffenen Aussagen stellen und bin der Meinung, damit eine äußerst spannende und gewinnbringende Sache nach Berlin geholt … äh … werden zu haben.

Zur Zeit keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.